Kategorien

Archive

Mittwoch ist wieder Weihnachtsmützentag!!!

  • Liebe Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer,

wie schon in den vergangenen Jahren dürfen am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, auch während des Unterrichts, Weihnachtsmützen aufgesetzt werden. Die schönsten und originellsten Mützen werden mit kleinen Geschenken prämiert, denn Weihnachten steht ja vor der Tür…!!!

In diesem Sinne „Mützen auf“.

Eure Schulleiterin!

Und das waren unsere Gewinner!!!

Der Besuch des Landtags in Schwerin

Am 7.12.2017 fuhr die 10R1 gemeinsam mit der Schulleiterin Frau Schmidt und der Klassenleiterin Frau Scholz in den Landtag nach Schwerin.
Wir waren sehr erfreut über die Einladung und fanden sowohl den Rundgang im Schloss als auch die Besichtigung des neuen Plenarsaals unserer Landesregierung sehr interessant und lehrreich. Die lebhafte Diskussion mit der Landtagsabgeordneten Frau Julitz war für alle sehr kurzweilig und bereichernd. Natürlich fanden wir es cool, die Plätze der Abgeordneten und Minister einnehmen zu dürfen.
Nach dem Mittagessen hatten wir etwas Freizeit, spazierten durch die geschmückte Innenstadt von Schwerin und erledigten noch einige Weihnachtseinkäufe.
Danke für diesen etwas anderen Schultag.
Klasse 10R1

Herbstputz und Vorweihnachtliches

Beim Laubharken im Wohngebiet auf dem Nesselberg konnten wir tatkräftig anpacken und wurden dafür von der WOGEWA „belohnt“.
Herzlichen Dank!
Die 10R1

Die Klasse 10R1 setzte in diesem Jahr die schöne Tradition des Kuchenbasars auf der Adventsausstellung im Gartencenter Bergmann fort. Während Schüler der Musikschule für die kulturelle Umrahmung sorgten, fand unser Kuchen neben Kaffee und Glühwein ebenfalls großen Anklang. Wir konnten unsere Klassenkasse jedenfalls beträchtlich aufbessern.
Vielen Dank!
Die 10R1

Nur 1 Tor hat entschieden…

dass unsere „Kleinen“ im März am Landesfinale Handball in Rostock teilnehmen dürfen!!!

Es reichte ein 2. Platz, denn das Sportgymnasium Neubrandburg ist für uns unbesiegbar. Mit 3 : 21 verloren wir das Spiel.
Also musste gegen Stavenhagen unbedingt gewonnen werden. Zur Halbzeit stand es noch 6 : 6, und kurz vor
Schluss 10 : 10. Im letzten Moment gelang uns der 11. Treffer und damit der Sieg….
Jubel ohne Ende

Glückwunsch Jungs – ihr seid ein prima Team!

Es spielten:

Tim Hein        Justin Dombrowski        Lennard David

Florian Nischik       Malte Hinkel       Lucas Bolsmann

Fiete Barner      Tillmann Splieth        Niklas Weiske

Ian Mayerhoff

Lesewettbewerb

Am Mittwoch, dem 29.11.2017 fand der diesjährige Lesewettbewerb der 6. Klassen unserer Schule im Medien-Saal statt. Aus den drei 6. Klassen traten 5 Schülerinnen und 2 Schüler an, die sich in ihren Klassen dafür qualifiziert hatten.
An diesem Tag besuchte Herr Schumacher, der zuständige Schulrat vom Staatlichen Schulamt Neubrandenburg, unsere Schule, um sich darüber zu informieren, wie das Schulleben an unserer Schule läuft. Er nahm auch gleich die Gelegenheit wahr, gemeinsam mit Frau Schmidt den Lesewettbewerb zu eröffnen. Dabei richtete er auch einige persönliche Worte an die Teilnehmer.
Der Wettbewerb begann wieder mit dem Vorstellen der eigenen Bücher, anschließend zogen die Wettbewerbsteilnehmer einen kürzeren Text.
Zwei Schülerinnen aus der Klasse 8R2 sowie 3 (davon eine ehemalige) Deutschlehrerinnen hörten als Jury gut zu und schätzten danach kritisch die Leseleistungen ein. Sie hatten nach dem Vorstellen der Bücher und dem Vortragen der für die Teilnehmer unbekannten Texte ganz schön zu rechnen.
Das sind die Erstplatzierten:

  1. Platz: Milena Koniček, Kl. 6R1
  2. Platz: Emily Gerhardt, Kl. 6R1
  3. Platz: Lara Hoppe, Kl. 6R1

Herzlichen Glückwunsch und ein großes Lob

an alle fleißigen Leser, die wieder interessante Bücher vorstellten und natürlich auch ein Dankeschön an alle, die an der Vorbereitung und Durchführung des Lesewettbewerbs beteiligt waren.
E. Einbrodt

Kuchenbasar der 8R2

Am 26.11.2017 verkauft die 8R2 erneut Kuchen auf der jährlichen Adventsausstellung von Blumenhaus Wöllert.
Die Gäste hatten nicht nur die Qual der Wahl zwischen der Adventsdeko dort, sondern auch zwischen Kaffee und Kuchen, wie beisspielweise Schokotorte, Apfel-Sahne Kuchen, Mandarinen-Käsekuchen, Zupfkuchen, Muffins oder Obsttörtchen, und für alle, die es lieber herzhaft mochten, gab es auch Schmalzstullen. Mit einem Erlös von 350,- war der Basar ein voller Erfolg für die Klassenkasse.

Es wird sich herzlich bedankt bei allen, die teilgenommen haben.

?

FDS – Handballer schlagen sich wacker…

Die „Großen“ hatten es schwer: Die Malchower Supertruppe ließ uns kaum eine Chance – 4 : 15 und 4 : 12 verloren, aber gekämpft, Blut vergossen und an der Hand verletzt. Trotzdem nicht aufgegeben und würdig zu Ende gespielt. Respekt!!!
Es spielten: Domenik Steffen, Paul Schmallandt, Julian Steuer, Marvin Pichan, Daniil Podgorskij, Mohamad Kalaf

Die “Mittleren” hatten 3 Gegner: Sie besiegten Malchow mit 6 : 3, Penzlin mit 3 : 0, verloren aber gegen das Warener Gymnasuim 2 : 5…Somit Platz 2 und ein achtbares Ergebnis.
Es spielten: Lutz Möseler, Tom Pfäffle, Hannes Grewe, Payam Jaberi, Ian Mayerhoff, Anton Quiram und Quasim Hassani …

Unsere DAZ – Jungs machten ihre Sache richtig prima. Besonders Payam zeigte maximalen Einsatz und erzielte Tore.

Danke allen und große Anerkennung… K. Jäger / Sportlehrer