Kategorien

Archive

1. Schultag für die 5. Klassen an der Friedrich-Dethloff-Schule

5R4

5R3

5R2

5R1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen an unserer Schule!

U. Schmidt / Schulleiterin                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          terin

11. Schulmeisterschaft im Tanzen Kl. 5/6

 Am Mittwoch, 28. Juni 2017 fand unsere Schulmeisterschaft über das Ganztagsangebot „Tanzen“ Klasse 5/6 statt! Ein Jahr lang haben alle Mädchen mit viel Fleiß, Freude und Kreativität geübt, um sich im kleinen Wettkampf zu messen. Obwohl wir in diesem Jahr unsere Schulmeisterschaft im kleinen Rahmen geplant haben, füllte sich die Halle mit Gästen ( Eltern, Oma, Opa, Geschwister, Freunde….)! Ganz aufgeregt eröffneten alle Tänzerinnen mit einem Showtanz die Veranstaltung. In verschiedenen Gruppen präsentierten alle ihre Kür – mit Puscheln, Step-Brett, Bändern, Hütten und auch ohne Gerät! Manche Eltern staunten nicht schlecht, ihre Tochter so temperamentvoll zu erleben. Am Ende der Darbietungen zeigten wir unseren Rock`n Roll und als Überraschung holten wir alle das Publikum auf die Tanzfläche! Die Stimmung war super und alle Mädchen waren stolz auf das Erreichte! Zur Freude aller gab es am Ende Kuchen – Danke an Familie Fischer, die extra für uns ein riesiges Blech mit Kuchen vorbereitet haben – und an unsere Geburtstagskinder, die Süßigkeiten verteilten und das Eis war auch lecker! Wir wünschen allen „Schöne Ferien“ !    GA „Tanzen“ 😆

Mathematikolympiade

25 Schülerinnen und Schüler unserer Schule der Klassenstufen 5 und 6 haben am 5. Oktober
an der 1. Runde der 56. Mathematikolympiade teilgenommen.
Am 9.11.2016 findet die Regionalrunde statt. Sechs Schüler der FDS sind dabei!
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Schulbeginn für die 5. Klassen

Am 5. September standen an die 80 Schüler der 5. Klassen erwartungsvoll vor dem Haupteingang und wurden pünktlich mit ihren Klassenleiterinnen bzw. ihrem Klassenleiter von Frau Schmidt im Saal begrüßt. Anschließend hatten sie 3 Tage Zeit, sich die Schule etwas näher anzusehen. Die meisten kannten sich ja schon von der Grundschule, die Räumlichkeiten sowie der Tagesablauf waren aber doch neu.
Nach dem Eindruck der Kennlernwoche befragt, antwortete die Klasse 5R1 zum Beispiel Folgendes: Viele fanden es an diesen Tagen gut, dass sie nur 5 Unterrichtsstunden hatten, ihnen aber trotzdem genügend Zeit blieb, die Schule kennenzulernen, und sie auch schon viele nette Lehrerinnen und Lehrer trafen. Am meisten gefiel ihnen die Schulralley, in der sie nachweisen konnten, wie gut sie denn nun die Schule schon kennen. Die meisten fanden, dass es 3 schöne Tage waren und hatten auch nichts auszusetzen.
Der Donnerstag begann für diese Klasse mit einer Sportstunde, was nach dem vielen Sitzen in den Tagen davor natürlich gut ankam.
Es bleibt ihnen zu wünschen, dass alle auch weiterhin viel Spaß, Freude und natürlich Erfolg beim Lernen haben.
E. Einbrodt

1. Schultag für die neuen 5. Klassen!

Schick sehen sie aus, die Schüler der 5. Klassen mit ihren T-Shirts. Wie in jedem Jahr erhalten die „Neuen“ ihr Begrüßungsshirt mit dem Logo der Schule! Nach den Schnuppertagen geht es dann am Donnerstag richtig los.

Viel Erfolg an unserer Schule!!!

U. S.

5R3 5R2
5R1 6R3 singt das Dethlofflied
Begrüßung im SAAL 5R3

 

Unser Wandertag anlässlich des Kinderumwelttages

Am 13.07.2016 fand für die Klasse 5R3 ein Wandertag statt. Um 8:45 Uhr trafen wir uns im Speiseraum unserer Schule. Als denn endlich alle da waren, frühstückten wir zunächst alle gemeinsam. Es gab frisches Obst, manche aßen aber auch etwas anderes. Nach dem Frühstück ging es los. Wir starteten von der Schule und liefen bis zum Müritzeum. Dort war nämlich der Kinderumwelttag. Dort angekommen teilten wir uns in zwei Gruppen. Die Mädchen wurden von Frau Löffler geführt und die Jungen von unserer Klassenleiterin Frau Schneider.
Als Erstes liefen wir alles einmal von Station zu Station durch. An ungefähr 30 Aktionsständen verschiedenster regionaler Aussteller konnten wir unsere Natur und Umwelt genau unter die Lupe nehmen.
Um 11:30 Uhr trafen wir uns am Indianerzelt wieder. Als sich endlich alle eingetroffen hatten, sagte uns Frau Schneider, dass wir eine Stunde lang alleine herumlaufen durften. Frau Schneider und Frau Löffler setzten sich in der Zeit gemütlich auf eine Bank, für viele von uns hieß es Toben ohne Ende. Manche gingen zum Kinderschminken, andere nutzten auch noch einmal die Gelegenheit, das Müritzeum allein zu erkunden.
Als es denn leider schon 12:30 Uhr war, trafen wir uns alle an der Bank, auf der Frau Schneider und Frau Löffler saßen. Alle fanden es schade, dass wir nicht noch länger da bleiben konnten.
Nach der Verabschiedung konnten wir gehen. Am Eingang erhielten alle noch einen Marzipankuchen, der echt lecker war. Dann zogen alle mit einem Lächeln los und machten sich glücklich wieder auf den Heimweg.
Hely Selau, Kl. 5R3

Tanzen – unsere Schulmeister 2016

 

1

4er3er2erkomp

 

 

 

 

 

*  Susann, Tanja, Lara, Nele (6R1)

*  Tanja, Nele, Emily (6R3)

*  Jamie, Elisa (6R1)

*  Lara (6R1)

Herzlichen Glückwunsch!