Kategorien

Archive

Ein lehrreicher Tag

Vor den Osterferien fuhren die Schüler der 9R1 und 9R2 nach Neustrelitz in das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt.
In einzelne Gruppen aufgeteilt, die kompetent angeleitet wurden, nahmen sie an verschiedenen interessanten und spannenden Experimenten teil.
Vielen Dank an die geduldigen und engagierten Lehrkräfte des DLR!
Die Schüler 9R1 und 9R2

 

 

Tag der Ausbildung in den Mecklenburger Backstuben

Die Klassen 9R1/9R2 besuchten gemeinsam mit ihren Klassenleiterinnen Frau Scholz und Frau Voß den Tag der Ausbildung am 22.03.2017 in den Mecklenburger Backstuben. Ziel des Tages war es, Schülerinnen und Schüler über sieben verschiedene Ausbildungsberufe zu informieren und ihnen Wissenswertes über die Ausbildung bei den Mecklenburger Backstuben mitzugeben. Dieser Tag wurde durch Auszubildende organisiert, die unsere Schüler bei verschiedenen Stationen an diesem Tag begleiteten, z. Bsp. bei Verwaltungs- und Produktionsrundgängen, Streuselschnecken zubereiten oder Snacks – wie für den Verkauf – mit Verkostung anzufertigen. Zum Abschluss durfte sich jeder Schüler ein frisch gebackenes und noch warmes Brot mitnehmen. Wir danken den Mecklenburger Backstuben für diesen sehr gut organisierten Tag, an dem wir auch ehemalige Schüler erleben durften!   Team 9R1/9R2 😆

Weltraum Jugendtag 2016

Am 17.11.2016 besuchten einige Schüler der 9. und 10. Klassenstufe den Jugendtag im Deutschen Luft-und Raumfahrtzentrum Neustrelitz.
Wir hörten interessante Geschichten von den zwei Astronauten Nicolai Budarin und Arnaldo Mendez. Nikolai Budarin schilderte uns seine schwierige Landung von seinem dritten Raumflug. Auch das amerikanische Ehepaar Singer von der Nasa aus Alabama erzählte uns wichtige Dinge über die Raumfahrt und teilte uns noch relevante Informationen über die Erforschung des Planeten Mars mit.
Am Ende konnte man sich Autogramme von den Astronauten holen und noch ein schönes Foto mit ihnen anfertigen.

Leoni Dettenbach Klasse 9R2

kosmonaut-1-2016

Landesfinale in Rostock – Soccer Tour 2016

DSC02972Am Sonntag( 24.04.) fand die zweite Runde der Soccer Tour in Rostock statt. Es war das Landesfinale M/V mit allen Gewinnerteams der Vorrunden. Von unserer Schule waren alle 12 Siegerteams angereist. Ein Dankeschön gilt allen Eltern, die diese Anreise möglich machten. Auch dieser Nachmittag war durch das Soccer Team gut vorbereitet, so dass ein reibungsloses und sportliches Turnier für alle Mannschaften stattfinden konnte. Diesmal wurde gegen starke Teams, wie das Sportgymasium oder eingespielte Fußballteams gekämpft. Unsere Schüler schlugen sich sportlich fair und mussten auch Niederlagen verkraften. Jedoch gehört das zum Sport und der Fairplaygedanke ist ein wesentlicher Punkt dieses Turniers. Gegen 15.00 Uhr fand die ersehnte Siegerehrung statt. Wir waren sehr gespannt, ob wenigstens ein Team über die Fairplay Runde sich qualifizieren konnte-was vorher nicht zu erfahren war. Die Freude war dann riesig!!! Es haben sich 3 Teams für das Bundesfinale in Prora auf der Insel Rügen qualifiziert, welches im Sommer über 3 Tage stattfindet und wo die Besten aus ganz Deutschland aufeinander treffen. Dafür viel Erfolg!!! Ein schöner Nachmittag ging zu Ende und alle Spieler fuhren geschafft, aber zufrieden nach Hause. Herzlichen Dank an alle Eltern, Frau Schmidt und Frau Grams, die an diesem Nachmittag mitfieberten- wir alle waren eine vorbildliche Fairplayrunde im Interesse unserer Schüler.

Herzlichen Glückwunsch – Sportlehrerteam (K.Voß)

DSC03037DSC03053DSC03060

 

 

 

 

 

DSC03068DSC03071  DSC02976

 

 

 

 

 

DSC03073 DSC03074 DSC02981

 

 

 

 

 

DSC03080DSC03082DSC03095

 

 

 

 

 

DSC03065DSC03093DSC03064DSC02992

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Soccer-Tour 2016 – wir waren mit 40 Teams dabei

20160418_181932  20160418_182026Am 18.04.2016 nahm unsere Schule mit 40 Teams an der Soccer-Tour-Vorrunde in der Engelshalle teil. Die Klassenstufen 5 und 6 gestalteten aus diesem Event einen Sportprojektag, der durch die Sportlehrer, Klassenleiter und Eltern betreut wurde. Ab Klassenstufe 7 lag die Teilnahme in Eigenregie. Hochmotiviert und mit toller Stimmung gestaltete sich der Nachmittag auf drei Feldern! Alle Teams hatten sich kreative Namen ausgesucht und sogar eigene Shirts entworfen. Jeder spielte gegen jeden. Entweder konnte sich das Team über Tore platzieren oder in der Fairplay Kategorie gewinnen. Die Füße und die Gesichter glühten, denn der Gegner zeigte sich auch motiviert. Unsere ausgebildeten Fairplay Botschafter aus Klasse 8/9 betreuten die Spiele sehr eigenständig und fair. Gegen Abend standen dann die Plazierten fest und alle waren sehr gespannt! Von unseren 40 Teams haben sich 12 Mannschaften für das Landesfinale in Rostock am 24.04. qualifiziert. Ein großer Dank gilt allen Beteiligten, die dieses Event zum tollen Erlebnis gestalteten!!!

DSC03487DSC03480DSC03490 DSC03491 DSC03492 DSC03500 DSC03501 DSC03502

 

 

 

DSC03512 DSC03521 DSC03523 DSC03526 DSC03527 DSC03528 DSC03539 DSC03541

 

 

 

 

 

 

 

 

-Sportlehrerteam (K.Voß)-

“ Volleyball – Jugend trainiert für Olympia“

Hamburg 055Für den Volleyballkurs war der Mittwoch (09.12.2015) wieder ein spannender Tag! Wie in jedem Jahr fand der VB-Wettkampf in der Engelshalle statt. Es hatten sich wieder viele Schulteams für diesen beliebten Wettkampf gemeldet. Obwohl wir immer montags 2 Stunden fleißig trainieren, hatten wir schon etwas Bauchschmerzen, denn wir mussten 2 neue Mannschaften aufstellen, die sich aus alten und vielen neuen Spielern zusammen setzten-wovon unsere jüngsten Spieler bei „0“ anfingen. Da hieß es also, fleißig trainieren und gut zu pokern, welche Aufstellung ist die „Beste“ ! So starteten wir mit zwei Teams in zwei Altersklassen, jedoch bunt gemischt von Klasse 7 bis 10!

WK 3 – Klasse 7/8  😆   3. Platz

* Marvin Land, Till Schröder,Jason Preuß, Robin Hanisch  Hamburg 058

WK 2 – Klasse 9/10  😆   2. Platz

* Hardy Allonge, Johann Hub, Adrian Winter, Tom Lau, Alan Gierga, Ali Yilmaz, Eric FeltenHamburg 057

Jungs, ihr habt toll gekämpft und unsere Schule durch Teamgeist, Einsatzbereitschaft und Disziplin würdig vertreten! Es ist ein „SUPER“ Ergebniss!

Herzlichen Glückwunsch!

K. Voß (Kursleiterin)

Beachmanager

Wir sind Schüler der 9. Klasse an der Friedrich-Dethloff-Schule und machen das Projekt ‘‘beachmanager‘‘. In diesem Projekt handelt es sich um ein Wirtschaftsplanspiel, bei dem man spielerisch betriebswirtschaftliche Begriffe und Abläufe kennen lernen kann. Dazu gehört eine Kalkulationsrechnung mit Umsatz und Aufwand, Preisfestlegungen für Gegenstände die vermietet werden können, Personalentscheidungen, die richtige Werbung– eben alles, was ein Unternehmen benötigt, um auf dem Markt existieren zu können. mehr