Kategorien

Archive

Ein Traum wird wahr – FDS-Handballer sind im L A N D E S F I N A L E

Nach Hin-und Rückspiel und anschließender Verlängerung gegen Stavenhagen stand es 24 : 23 für unsere Jungs – der Jubel war grenzenlos. Verdient gewonnen durch Kampfgeist, Zusammenhalt und Spielvermögen. Allein 14 Tore davon erzielten die Küsel-Zwillinge…Aber auch Julian (4), Noah (3) Domenik (1), Justin (1) und Paul (1) erzielten Tore.
Unsere mittleren Burschen spielten auch 2x gegen Stavenhagen, sie verloren 3:14 und 5:10. Das war gar nicht schlecht, der Gegner war halt besser.
Unsere Kleinen hatten auch ihre Chance. Natürlich verloren sie gegen das Sportgymnasium (2:20), doch im anschließenden Match gegen Stavenhagen stand es anfangs 3:0. Ginge das so weiter, wäre ein Sieg möglich und Rostock in greifbarer Nähe. Doch Abwehrfehler führten zu vermeidbaren Toren und damit zum 8:12.
Toller Nebeneffekt: 2 Spieler fielen dem Handballtrainer des Sportgymnasiums auf, sie dürfen an einem Probetraining teilnehmen: Domenic Steffen und Tom Pfäffle! Glückwunsch!

Es spielten bei den Großen: Eric Küsel, Nico Küsel, Noah Hub, Raul Rehbein, Justin Riehl, Florian Mayerhoff, Dominik Rätz
Es spielten bei den Mittleren: Domenic Steffen, Daniil Podgorskji, Marvin Stumpf, Enno Mawick, Paul Schmalandt,
Laurence Burr, Marc Ulrich, Lutz Möseler
Es spielten bei den Kleinen: Hannes Grewe, Tom Pfäffle, Jannis Krüger, Arne Kekert, Nelson Bajorat,
Jannik Walter, Vincent Rohne

FDS-Handballer FDS-Handballer FDS-Handballer

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML-Befehle nutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>