Kategorien

Archive

Frühlingstag

Auf einem großen Hügel ich Blümelein sah.

Als ich näher kam, wusste ich es war eine Schmetterlings Schar.

In leuchtenden farben sie tänzeln herbei.

In den Lüften sie schweben an mir vorbei.

Alle Knospen in Zeitraffe erblühn.

Alle alten und letzten sind schon lengst am verblühen.

Die Bäume sich zweigen und wunderschön erleuchten.

Sie tragen jetzt Blätter wo Eichhörnchen erforschen.

In meiner Trance merkte ich kaum.

Das der Himmel über mir jetzt erloschen war.

neben mir wurde alles dunkel.

Ich wollte es nicht beenden.

Ich wollte mich wehren.

Als ich aufchrak und in meinem Bettelein lag.

wusste ich, ich war in einem wunderschönem Frühlingstag.

 

Lina Marie Ehrentraut

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML-Befehle nutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>