Kategorien

Archive

Klar(e)Sicht an der Friedrich-Dethloff-Schule

Am 07. September fuhren 14 SchülerInnen der 9. Klasse mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Lindner nach Wismar. Mit dem großen KlarSicht-Koffer im Gepäck verbrachten sie dort das Wochenende bis zum 09. September in der Jugendherberge. Nachdem unsere Schulsozialarbeiterin bereits einige LehrerInnen zu Moderatoren für die Durchführung des KlarSicht-Kofferparcours der BzgA geschult hat, waren nun die SchülerInnen dran. Ziel der Reise war es, die SchülerInnen zu Moderatoren auszubilden, so, dass sie den Parcours selbstständig mit den 7. und 8. Klassen durchführen können. Gleich am Freitag gab es das erste von vier Seminaren. Die Schüler waren sehr bemüht, das nötige Wissen und die Anwendungsmethoden zu erlernen. Der Sonnabendvormittag wurde auch effektiv zum Lernen genutzt. Am Nachmittag besichtigten alle gemeinsam die Sektkellerei. Es war sehr interessant zu erfahren, wie Sekt hergestellt und abgefüllt wird und der Alkohol aus dem Getränk kommt. Am Ende der Besichtigung durften alle alkoholfreien Sekt verkosten und erfuhren so, dass es sehr gut schmeckende Alternativen zu alkoholhaltigen Getränken gibt. Am Abend stand dann das nächste Seminar auf dem Programm. Die SchülerInnen übten sich an den verschiedenen Stationen des Parcours’. Das letzte Seminar fand am Sonntagvormittag statt, bevor es mit viel neuem Wissen, Können und Material auf die Heimreise ging. Das Wochenende machte allen viel Spaß, verlangte aber auch sehr viel Disziplin und Kraft ab, da die Freizeit sehr knapp bemessen war. Ein großes Lob an die SchülerInnen!
Alle 14 SchülerInnen führen nun den Klarsicht-Parcours mit allen SchülerInnen der 7. und 8. Klassen durch, um über einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol und Tabak aufzuklären. Zu den 6 Stationen, die den KlarSicht-Parcours ausmachen, besetzen sie noch einen Kiosk, an dem die Teilnehmenden Informationsmaterialien zum Thema „Alkohol und Tabak“ erhalten. Auch auf den zeitlichen Ablauf achten sie selbstständig.
Doreen Lindner 
Schulsozialarbeiterin des CJD Waren (Müritz)
an der RegS „Friedrich Dethloff“ Waren (Müritz)

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML-Befehle nutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>