Kategorien

Archive

Klassenfahrt der 9r1 nach Köln

Am 12.5.14 fuhren wir um 8:30 vom Warener Bahnhof mit dem Zug Richtung Köln ab. Die Zugfahrt war sehr anstrengend, weil wir ein paarmal umsteigen mussten. Endlich nach ca. 6,5 Stunden Zugfahrt kamen wir in Köln an. Das Erste was wir sahen, war natürlich der riesengroße Dom. In der Jugendherberge Köln-Deutz angekommen, teilten wir erst mal die Zimmer auf und ließen den Abend langsam ausklingen.

Am Dienstag gingen wir in die Kölner Innenstadt, und machten eine Stadtrallye. Danach entschieden wir uns spontan auf den Kölner Dom zu gehen, da wir noch ein bisschen Zeit hatten bevor wir in das Schokoladenmuseum gingen. Der Aufstieg war nicht gerade leicht, weil man die ganze Zeit eine enge Wendeltreppe nach oben gehen musste. Oben angekommen wurde man belohnt mit einem schönen Blick über die Stadt. Nachdem wir auf dem Dom waren, liefen wir zum Schokoladenmuseum. Dort hatten wir eine interessante Führung über die Geschichte der Schokolade, und wie Schokolade hergestellt wurde.

Am nächsten Tag erwartete uns ein Ausflug ins Phantasialand in der Nähe von Brühl. Im Phantasialand gab es richtig gute Attraktionen wie z.B. die Achterbahnen Black Mamba, Colorado Adventure, Temple of the Night Hawk oder die Wasserbahnen River Quest und Chiapas. Das hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.

Am letzten Tag unserer Klassenfahrt besuchten wir die Nobeo Fernsehstudios. Wo wir eine attraktive Führung bekamen, und erfuhren, dass dort  unter anderem „Wer wird Millionär“ oder auch „Stern TV“ gedreht wird. Den Rest des Tages nutzten wir um in der Kölner Innenstadt shoppen zu gehen. In der Nacht ging es dann auch schon mit dem Nachtzug zurück nach Waren.  Alles in allem war es eine schöne und gelungene Klassenfahrt.

DSC07757

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML-Befehle nutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>