Kategorien

Archive

Schüleraustausch der Dethloffschule mit unserer Partnerstadt Suwalki

Am Sonnabend, dem 07.05.2016, kamen die Schüler mit ihren Begleitern ca. 21:00 Uhr mit dem Bus an unserer Schule an. Sonntagnachmittag fuhren wir mit dem Drachenboot (an dieser Stelle herzlichen Dank an Herrn Warnke, der das ermöglichte) und bildeten dazu kleine Teams. Nach der Anstrengung gab es leckeren Kuchen. Der erste Nachmittag mit den Austauschschülern war richtig schön.
Am Montag trafen wir uns an der Bushaltestelle vor der Schule und fuhren nach Schwerin. Als Erstes gingen wir dort in die Stadt, wo uns die Lehrer ein Eis sponserten. Danach blieb auch noch Zeit zum Shoppen. Nach dem Mittagessen ging es in den Landtag. Dort war es sehr interessant und wir lernten viel dazu.
Am Dienstag waren wir zur Begrüßung im Warener Rathaus. Dort beantwortete uns der Bürgermeister Herr Möller Fragen und zeigte uns das Museum. Anschließend gingen wir wieder zurück zur Schule und hatten zwei Stunden Unterricht, eine Stunde Mathe mit Frau Spaar und eine Stunde Kunst mit Frau Konopatzki. Um 15:00 Uhr trafen wir uns dann zum Bowlen.
Mittwoch fuhren wir um 7:45 Uhr mit dem Bus nach Neustrelitz ins Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Dort sahen wir uns einen kurzen Film an und durften Experimente durchführen. Am Nachmittag hatten wir in unserer Turnhalle unter der Leitung von Frau Voß Tanzen. Nicht nur wir brachten den Schülern aus Polen einen Tanz bei, auch von ihnen lernten wir einen ihrer Tänze. Es war wirklich toll.
Am Donnerstag fuhren wir mit der Draisine. Das war ganz schön anstrengend, aber auch sehr lustig. Im Anschluss danach gab es eine Stadtführung, bei der wir unter anderem die Kirche besichtigten. Für diese Stadtführung bedanken wir uns ganz herzlich bei Frau Gotzhein. Später dann am Nachmittag grillten wir auf dem Gelände unseres Schulbiotops. So zusammenzusitzen war sehr schön.
Am Freitag, dem 13.05., war es auch schon wieder soweit, die Abreise stand bevor. Wir mussten früh aufstehen, da die Austauschschüler schon um 5:15 Uhr von unserer Schule losfuhren.
Es war eine sehr schöne Woche und wir freuen uns schon darauf, dass wir nächstes Jahr nach Polen fahren. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Lehrern und Eltern für die großartige Unterstützung und Organisation bedanken.
Elisa Goetzke, Maria Markhoff, Franziska Teichert
Klasse 6R1

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML-Befehle nutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>