Kategorien

Archive

Schüleraustausch Suwalki- Waren vom 11.03.- 17.03.2018

Am 11.03.2018 war es soweit. Die 15 polnischen Austauschschüler kamen am Sonntag gegen 21.00 Uhr nach einer sehr langen Busfahrt in Waren an. An der Schule wurden sie von ihren Gastfamilien in Empfang genommen. Die Aufregung war groß, denn für einige polnischen Schüler war es das erste Mal, dass sie Deutschland besuchten.
Der erste Tag war ein Kennenlerntag mit Schulbegehung. Am Nachmittag bastelten wir ein Frühlingsgesteck in der Gärtnerei Bergmann.
Dienstag begrüßte unser Bürgermeister Herr Möller unsere Gruppe im Rathaus. Es folgte ein Stadtrundgang durch Waren. Anschließend führten wir zwei Unterrichtstunden durch. Mittags wurden wir mit unseren Gastschülern in zwei Gruppen aufgeteilt.
14 Schüler bauten bei unserem Lehrer, Herr Spreer, eine auf Licht reagierende Alarmanlage. Die anderen 16 Schüler kauften jeweils zu zweit ein und kochten für alle ein leckeres Essen.
An den folgenden Tagen unternahmen wir eine Tagesfahrt nach Berlin und einen Ausflug nach Groß Raden ins Slawendorf. So lernten unsere Gäste ein wenig unsere Hauptstadt und in Groß Raden das Leben im Mittelalter kennen.
Zum Abschluss führten wir eine Schnitzeljagd um den Tiefwarensee durch. Wir lösten an verschiedenen Stationen mehrere Aufgaben. Unser Ziel war es, den richtigen Schlüssel für die große Schatztruhe zu finden.
Das gemeinsame Essen mit den Gasteltern und Lehrern beendete die erlebnisreiche Woche.
Am Samstagmorgen traten die polnischen Schüler mit vielen Erlebnissen im Gepäck und auch mit einigen Tränen in den Augen die Heimreise an.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn die Warener Kinder nach Suwalki fahren.
Jasmin Krolikowski

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML-Befehle nutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>