Kategorien

Archive

Lesewettbewerb

Am Mittwoch, dem 10.11.2010, um 14:00 Uhr kamen die besten Leser aus den 6. Klassen zum Lesewettbewerb in unseren alten Mehrzweckraum. Die Teilnehmer waren Ann-Kathrin Mitter aus der 6R3, Christian Rehländer aus der 6R3, Marina Strüben  aus der 6R1, Lisa Peters aus der 6R1, Wiebke Gebhardt aus der 6R1, Ben Ksienzyk aus der 6R2, Lea-Theres Plehn aus der 6R2, Martin Niebl aus der 6R2, Nick Saß aus der 6R2. In der Jury saßen die zwei Lehrerinnen Frau Einbrodt, Frau Heiling  sowie 2 Schülerinnen aus der 8. Klasse und eine Schülerin aus der 10. Klasse.

Frau Schmidt eröffnete den Lesewettbewerb und fotografierte gleich alle Teilnehmer mit ihren Büchern.

Die Schüler hatten einen vorbereiteten Text und einen fremden Text zu lesen. Bewertet wurden beim bekannten Text das Lesetempo, die Fehler, das Textverständnis, die Aussprache bzw. Betonung und die Lautstärke. Beim unbekannten Text gab es Punkte für das Lesetempo, für die Fehler, für die Aussprache/Betonung und für die Lautstärke.

Den ersten Platz erreichte dann Ben Ksienzyk mit 119 Punten, den zweiten Platz erreichte Lea-Theres Plehn mit 114 Punkten und den dritten Platz mit 111 Punkten Martin Niebl.  Alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten eine Teilnahmebestätigung. Ben wird unsere Schule beim Lesewettbewerb des Kreises vertreten. Wir drücken ihm ganz doll die Daumen…

Sophie Träger

Lesewettstreit der 6. Klassen

Nicht leicht fiel der Jury die Entscheidung in diesem Jahr, wer Sieger im Lesewettstreit der 6. Klassen wird.

Näheres dazu demnächst in einem Bericht von unseren „Reportern“ vor Ort.

2

Der 1. Platz ging an Pascal Pritcin.

 

Hanke Sabath gewinnt Lesewettstreit der 6. Klassen

Bereits im November fand der Lesewettstreit der 6. Klassen statt. 10 Schülerinnen und Schüler qualifizierten sich dafür nach den Vorausscheiden in den einzelnen Klassen. Siegerin wurde Hanka Sabath (mit dem roten Schal auf dem Gruppenbild) aus der 6R3, den zweiten Platz belegte Helene Schmidt und Dritter wurde Moritz Hackmann aus der 6R2 (2. Bild). Herzlichen Glückwunsch! Hanka und Helene halten mit  Stolz ihre Urkunden in der Hand.

Am 4. Februar fand der Kreisausscheid für die besten Leseratten statt. Für unsere Schule ging Hanka aus der 6R3 an den Start. Leider hat es nicht zum ersten Platz gereicht, aber Hanka hat unsere Schule würdig vertreten!