Kategorien

Archive

Talentwettbewerb 2018

Der diesjährige Talentewettbewerb fand am Mittwoch, dem 18.04.2018, in der 6. Stunde im Saal statt, in der 4. und 5. Stunde konnten sich alle Talente noch einmal ausprobieren und erwärmen.
Lea Asmus aus der Klasse 10R1 eröffnete den Wettbewerb mit einem Lied und sie moderierte dann auch durch die gesamte Veranstaltung.
Als Erstes stellte sich eine Tanzgruppe, bestehend aus den Schülerinnen Jessica, Janine und Janice aus der Klasse 5R1, dem Publikum. Danach folgte eine Gesangseinlage von Ibrahim. Nun zeigte uns Maite, ebenfalls aus der 5R1, eine schöne Tanzeinlage. Am Anschluss daran, spielten uns Mira und Frida auf dem Klavier vierhändig etwas vor. Zu guter Letzt kam noch eine Line-Dance-Einlage von Mira aus der Klasse 8R2.
Diese 5 Talente wurden von einer Jury, die aus einer Schülerin und zwei Schülern sowie aus einer Lehrerin und einem Lehrer bestand, bewertet. In der kleinen Pause zwischen den Auftritten und der Auswertung sang uns Lea noch ein Lied.
Eines stand gleich fest: Mühe hatten sich alle gegeben! Doch das sind die Erstplatzierten:

  1. Platz: Mira Hübner (6R2) und Frida Fischer (6R2)
  2. Platz: Mira Wahl (8R2)
  3. Platz: Maite Preik (5R1)

Herzlichen Glückwunsch!

Emma Großmann, Jane Biehlig, Mira Wahl (8R2)

Talentwettbewerb 2018

Am 18.04.2018 wird der diesjährige Talentwettbewerb stattfinden.

Talentwettbewerb

Der diesjährige Talentwettbewerb fand am 13.04.2016 um 13:45  im Saal statt.
Der Musikkurs (10R) hatte diesen unter der Leitung von Frau Hirchert organisiert und geführt. Der Talentwettbewerb wurde durch unsere Direktorin Frau Schmidt eröffnet. Die Moderation übernahmen die Schülerin Fortesa Kurbogaj und der Schüler Tom Lau der 10.Klasse. Die diesjährige Jury stellte sich aus den Schülern Johanna Kirchner (5R1), Tom Braun (7R1), Maxi Schuldt (10R), Lena Prüfert (10R), Arta Kurbogaj (10R) und den Lehrern Frau Einbrodt und Herr Spreer zusammen.
Los legte Mira Wahl (6R3) mit dem Song „Wild Thing“ zu dem sie sich mit ihrer Gitarre begleitete. Danach folgte Antonia Mengdehl (5R1) mit dem Lied „Ohne zurück zu sehen“. Als dritte bewies sich Viktoria Mamerow (5R1) mit dem Lied „Call me maybe“ als sehr mutig. Für ein wenig Abwechslung sorgte die Tanzgruppe „Sisters“, mit den Mitgliedern Lara Bekkert, Susann Höppner, Elisa Sophie Goetzke, Tanja Grimmberger, Maria Markhoff, Nele Zirnsak, Lara Sophie Mauerhoff, Jamie Pfennig & Nathalie Debnar (alle aus der 6R1). Und wie unsere Englischlehrerin Frau Kanthack immer so schön sagt „last but not least“ brachte Lea Asmus (8R1) uns mit dem Lied „Das Leben ist schön“ zum Abschluss noch einmal einen richtigen Gänsehautmoment.
Auch wenn für uns an diesem Tag jeder der Mädchen gewonnen hat gibt es eben doch nur jeweils einen ersten, zweiten und dritten Platz. Doch für jeden gab es einen kleinen Preis.
3. Platz: Antonia Mengdehl
2. Platz: Lea Asmus
1. Platz: Tanzgruppe „Sisters“
Jede der neun kleinen Tänzerinnen bekam eine Freikarte für das CineStar in Waren. Dafür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei dem Chef des Kinos bedanken, der uns diese zur Verfügung gestellt haben.
Fortesa Kurbogaj & Lena Prüfert (10R)

Talentwettbewerb

Liebe Schülerinnen und Schüler,
am Mittwoch, den 12.3.2014, findet der Talentwettbewerb in der 6. und 7. Stunde im Saal statt. Zu dieser traditionellen Veranstaltung sind die Viertklässler der Grundschule Am Papenberg eingeladen. Wir wünschen allen Zuschauern und Teilnehmern viel Spaß.

Talentwettbewerb 2012

In diesem Jahr fand unser Talentwettbewerb am 25.04.2012 in unserem neuen Multimedia-Saal statt.
Organisiert wurde dieser von den Schülern Nicole Neue, Sabrina Kowatsch, Vanessa Priestaff, Maja-Marie Voss, Michaela Martens, Jaqueline Grothe, Roman Bickel, Eric Westphal, Jessy Spyra, Franziska Sip und Tony Wachholz der Klassenstufe 9 unter der Anleitung von Frau Held und unserer Schulsozialarbeiterin Frau Lindner.
Alle Talente waren sehr aufgeregt. Aber nicht nur diese, auch unsere Moderatorinnen Jessy und Vanessa bekamen Lampenfieber, als sie die Massen der Zuschauer sahen. Gleich zu Beginn sorgte Florian Mayerhoff aus der Klasse 5R1 mit dem Lied „Geboren um zu leben“ für gute Stimmung. Dann brachte Susanne Flamm aus der 5R2 alle Zuschauer mit ihren eindrucksvollen Zauberkünsten zum Staunen. Anschließend spielte Marga Boden aus der 6R1 auf dem Horn und führte dabei Kunststücke auf dem Einrad vor. Als dann die Judokids aus der 5R2 ihr mitreißendes Können präsentieren, standen die Zuschauer vor Begeisterung auf den Tischen. Zum Abschluss faszinierte Franziska Sip aus der Klasse 9R1 alle mit dem Lied „New Soul“, bei dem sie sich selbst auf dem Klavier begleitete. Die Jury, die sich wieder aus drei Schülern und drei Lehrern zusammensetzte, hatte es nicht leicht. Am meisten überzeugen konnten die Judokids mit ihrer temperamentvollen Darbietung und belegten so den 1. Platz. Der 2. Platz ging an unsere Magierin Susanne und Franziska eroberte sich den 3. Platz.
Wir, das Organisationsteam, waren von allen Talenten begeistert und möchten uns bei allen Talenten und dem tollen Publikum, zu dem auch alle Schüler der 4. Klassen der Grundschule am Papenberg gehörten, bedanken. Wir sind schon jetzt auf den Talentwettbewerb im nächsten Schuljahr gespannt.
Sabrina Kowatsch, 9R2 und Nicole Neue, 9R1

Talentwettbewerb

 

Wann: 25.04.2012
  13:30 – 15:00
Wo: Turnhalle
   
Anmeldung: bis 23.03.2012
  Formulare gibt es bei Frau Lindner! 

Talentwettbewerb

Am 13.4.2011 fand der Talentwettbewerb statt. Unter vielen Schülern haben sich einige in mehrere Kategorien bewiesen, die Gewinner sind:
1. Platz – Marga Boden (Einrad),
2. Platz – Katja Helbig (Klavier),
3. Platz – Marina Strüben, Lisa Schulz und Denise Dombrowski (Tanz).