Kategorien

Archive

Mein erstes Video im Ganztagsangebot Medien

Als ich zum ersten Mal kam, hatten wir ein Vorstellungsvideo gedreht.
Zuerst hatten wir die Kamera aufgebaut. Und danach haben wir mit Windows Movie Maker das Video aufgenommen und bearbeitet.

RW´s VoRstEllUng

Hallo ich bin Robert .

Ich wohne mit meinen Eltern und meinen 2 Geschwistern in Klink. SCHULE ist cool. Meine Lieblingsfächer sind Mathe, Geo und Kunst. Den Rest erfahrt ihr in meinem Vorstellungsvideo. TSCHÜSS!!

Roberts erster Trickfilm

Die einzelnen Bilder dieser Stopmotion sind mit MonkeyJam (Freeware) aufgenommen. Vorspann, Übergänge, Musik, usw. sind mit dem Windows Movie Maker ergänzt worden.

Mein erster Trickfilm im Medienkurs

In der 8. und 9. Stunde habe ich meinen ersten Trickfilm erstellt. Zuerst musste wir die Kamera in Position bringen. Danach stellten wir die Figuren auf und zum Schluss schoben wir die Figuren und fotografierten mit einem Programm (Monkey Jam) die Veränderungen. Die beiden Szenen haben wir mit Movie Maker zu einem Film zusammengebaut.

Hier das Ergebniss:

Medienkurs im Ganztagsunterricht

Im Ganztagsunterricht Medien können Schülerinnen und Schüler verschiedene Medien gestalten. Geplant sind:

  • ein Video
  • ein Animationsfilm (Trickfilm)
  • die Gestaltung einer eigenen Website
  • ein Hörspiel

Mitmachen kann jeder, der Spaß am Erfinden von Geschichten, am Verkleiden und Verstellen, am Umgang mit Kamera, Mikrofon, Tönen und Computern hat und gern im Team arbeitet (Klassenstufe 5 bis 8).

Wir treffen uns ab dem 28.09.09 jeden Montag um 14:30 Uhr im Raum A310.

Angeleitet wird der Kurs von Herrn Prehn.

Fingerfigurenvideo

In der Projektwoche 2009 ließen 9 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 unter Anleitung von Herrn Prehn Fingerfigurenvideos entstehen. Zunächst wurde das Rohmaterial in zwei Gruppen gedreht. Anschließend teilten sich diese Gruppen noch einmal, so dass von jedem Rohmaterial zwei Filme entstanden.

Hier die Ergebnisse: