Kategorien

Archive

Unser Projekttag im Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen

In der 2.Aprilwoche fuhren die 6. Klassen nach Ankershagen in das Heinrich-Schliemann-Museum. Dort angekommen wurden wir von Frau Hase und Herrn Doktor Witte, dem Leiter des Museums, empfangen. Als erstes wurde uns der Ablauf erläutert und festgelegt, wer zuerst mit Herrn Doktor Witte die Führung durch das Museum macht und wer in die „Göttersprechstunde“ bei Frau Hase geht. Doktor Witte erzählte uns sehr viel über das Leben, Heinrich Schiemann geführt hat. Am Ende des Rundgangs bekamen wir alle einen Fragenbogen, den wir so weit wie möglich ausfüllen sollten. Aber bevor dann die Klassen wechselten, gab es eine Frühstückspause. Anschließend behandelten wir die Götter. Von Frau Hase bekamen wir dann eine Art Götter Uhr, auf der alle Götter benennen sollten und einen Götterpass, in den wir unsere Geschichte Schreiben konnten.
Nachdem alle wieder in ihrem Raum saßen, begannen die Kurzvorträge. Die Vorträge zum Trojanisches Krieg, zu den Göttern und dem Leben Heinrich Schliemanns waren sehr abwechslungsreich und sehr interessant. Zum Schluss durften wir noch zum Trojanischen Pferd nach draußen, bis wir wieder vom Meck-Charter-Bus abgeholt wurden. In Waren angekommen, konnten wir mit vielem neuem Wissen nach Hause gehen.
Hannah Walther, 6R1

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML-Befehle nutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>