Kategorien

Archive

Unsere Fußballer haben sich tapfer geschlagen…

Am 10.12.2016 fand in der Turnhalle der Berufsschule in der Warendorfer Straße der 2. CONTRA-Hallencup statt. Insgesamt waren acht Mannschaften in zwei Gruppen am Start. Unsere Schule wurde von einer Schülermannschaft, bestehend aus sechs Schülern der 10. Klasse, vertreten. Das Besondere an diesem Turnier – sämtliche Einnahmen sollten unserer Schule als Spende für den Förderverein zu Gute kommen. Doch unsere Schüler hatten es sehr schwer. Alle anderen Mannschaften waren mit Erwachsenen besetzt und die Gegner beispielsweise die erste Herrenmannschaft des SV Waren 09. Dennoch schlugen sich unsere Schüler sehr tapfer und so wurde z.B. das Spiel gegen den späteren Sieger des Turniers lediglich mit 0:2 verloren. Nach insgesamt vier umkämpften Spielen belegten wir am Ende den achten Platz. Doch damit nicht genug! Unser Torwart, Justin Riehl, wurde von den Verantwortlichen zum Torwart des Turniers gewählt. Diese Auszeichnung war aufgrund seiner Glanzparaden und beherzten Einsatzes auch vollkommen verdient! Alles in Allem war die Veranstaltung ein großartiges Event und am Ende durfte Frau Schmidt einen Scheck in Höhe von 2.200,00 € entgegennehmen.
Unser besonderer Dank – auch für die vorzügliche Verpflegung – gilt dem Veranstalter des Turniers, der Firma CONTRA Sicherheitsrevision GmbH mit Sitz in Klink.
L. Bacher
Es spielten: Paul Rehbein, Fabian Koberstein, Justin Riehl, Gino Behne, Julian Kreye, Heinrich Witte

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese HTML-Befehle nutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>