Die letzten Sommerstunden nutzen

Am 06. September 2021 startete die Klasse 9R3 einen Wandertag zum Volksbad. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad trafen wir uns alle und gingen zusammen zum Volleyballplatz. Dann wählten wir 4 gleichstarke Teams und spielten uns ein. Nach 10 Minuten ging die erste Runde unseres Volleyballturniers mit 8 Minuten Spielzeit los. 12 Runden lang gab jeder sein Bestes. Im Finale stand Team 1 gegen Team 3.
8 Minuten später stand der Sieger fest …Herzlichen Glückwunsch an Team 1!
Zum Schluss beendeten wir diesen sonnigen Tag mit einem Gruppenfoto auf der Brücke.
Alexandra Gehlhoff, Bénedikt Tietz

Im Kletterwald mit der 9R2

Am 25. August 2021 waren wir, die Klasse 9R2, im Kletterwald. Es sollte ein aufregender Tag werden.
Um 8:30 Uhr trafen wir uns am Eingang, um uns mit einem gemeinsamen Frühstück für den Aufstieg zu stärken. Dann wurden wir mit Schutzkleidung (Gurte und Handschuhe) ausgestattet und bekamen von einem Mitarbeiter eine Einweisung. Das Benutzen der Rolle und des Einhandkarabiners waren leicht zu verstehen. Wir machten alle eine Testrunde, damit der Anleiter sehen konnte, ob wir aufgepasst haben und somit sicher klettern konnten. Kurze Zeit später durften wir uns in kleinen Gruppen frei bewegen und die Parcours unserer Wahl ausprobieren.
Insgesamt gab es acht Parcours – schwere und auch leichte. Alle Parcours hatten witzige Namen, wie zum Beispiel: ,,Robin Hood“, ,,Bigfoot“, ,,Greenhorn“, ,,Schwarze Witwe“ und ,,Überflieger“. Beim Parcour ,,Nervenkitzel“ gab es am Ende einen freien Fall. Von Anfang bis Ende war der Tag sehr lustig und ein großartiges Klassenerlebnis. Es gab nicht eine Minute, in der wir keinen Spaß hatten. Alle haben sich gegenseitig geholfen und Ängste überwunden.
Janine Hoyer, Alina Gäth und Constantin Honig

Food Track

Am 25.08.21 besuchte die Klasse 9R3 den Food Track. Christian und sein freundliches Team begleiteten uns von der 2. Bis zur 5. Stunde durch den Gastro Burner. Zuerst wurden uns die verschiedenen Bereiche der Gastronomie vorgestellt. Mit viel Teamarbeit erstellten wir uns danach ein leckeres Menü. Die Hauptspeise bestand aus einer Gemüsepfanne mit Pute.
Als Nachspeise gab es ein Rasperry-Schoko-Schock. Nach einer Stunde war Zeit zum Essen. Zum Abschied erstellten wir ein Gruppenfoto. Danke an Christian und sein Team.
Julie, Benedikt, Alexandra aus der 9R3

HERBSTSPORTFEST 14.09.2021

Wo? Müritzstadion    
Wann? Klassen 5 und 6 Beginn: 8:00 Uhr
    Treffpunkt
Ende:
7:45 Uhr
ca. 10 Uhr
  Klassen 7 und 8 Beginn: 10:15 Uhr
    Treffpunkt
Ende:
10:00 Uhr
ca. 11:45 Uhr
  Klassen 9 und 10 Beginn: 12:00 Uhr
    Treffpunkt
Ende:
11:45 Uhr
ca. 13:20 Uhr
Disziplinen: Zonenweitsprung
  Medizinballweitstoßen
  Zielweitwurf
  Pendelstaffel
  Vierkampfwertung der Klassen  
STAFFELLAUF: je Klasse laufen 4 Jungen und 4 Mädchen

Bei Regenwetter ist ab der 3. Stunde Unterricht!
Fragen beantworten die Sportlehrer!!!

Sportlehrerteam

Ich bin für euch da

Liebe Schülerinnen und Schüler,
wie bereits in meiner Rundmail an euch mitgeteilt, bin ich weiterhin erreichbar.
Kontaktiert mich gern bei Ängsten, Sorgen und Problemen – oder einfach, wenn ihr das Bedürfnis habt euch auszutauschen und zu reden.
Auf folgenden Wegen könnt ihr mich erreichen:

Mail: friederike.paetsch@cjd.de oder: f.paetsch@fds-waren.de

Tel.: 03991 640216 

Ich freue mich, von euch zu lesen oder zu hören!

Eure Schulsozialarbeiterin

Friederike Paetsch

 

Respekt Coach-Programm

Liebe Schülerinnen und Schüler,
ein neues Erklärvideo zum Respekt Coach-Programm ist online.

 

Hier erfahrt Ihr noch einmal, was es mit dem Programm auf sich hat und wie das Programm hier in Waren funktioniert. Das Programm ermöglicht Euch, Projekte an die Schule zu holen, die im regulären Unterrichtsalltag oder abseits von Projekttagen schwer durchführbar sind. Thematisch kann von Kunst und Kultur, Sportpolitik, Teilhabe und Wahlen, Freiwilligendienste, Anti-Rassismus und Anti-Diskriminierung über Selbstverteidigung und Boxen, Gender und Sexualität, Feminismus, bis hin zu Fernsehen, Podcasts und Medien, Videodrehs, Museums- und Theaterbesuche und so vieles mehr möglich gemacht werden. Wenn Ihr schon immer einmal eine Idee für ein Projekt hattet, aber nicht wisst, wie Ihr das in der Schule unterbringen könnt, dann meldet Euch bitte bei mir oder postet Eure Ideen auf diesem Padlet: https://padlet.com/elisameyer2/55hr81otylpmgix4

Gemeinsam überlegen wir dann, wie sich Eure Vorschläge umsetzen lassen.

Das Video und weitere Inhalte, unter anderem zu den derzeitigen Internationalen Wochen gegen Rassismus, findet Ihr auch auf Instagram unter @respektcoachwaren.

Ich freue mich von Euch zu hören!

Viele Grüße,

Elisa Meyer

Respekt Coach-Programm

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie bei Euch/Ihnen allen, läuft auch bei mir momentan vieles anders und ich hoffe, möglichst schnell wieder mit Euch/Ihnen an der Schule arbeiten zu können. Bis dahin bin ich nach wie vor per Email – elisa.meyer@cjd.de – und Telefon – 0171 9290388 – erreichbar. Über Instagram – @respektcoachwaren – könnt Ihr/Sie einen Einblick ins Respekt Coach-Programm und ein paar andere, neue Themen bekommen. Wer kann, schaut gerne vorbei!

Im folgenden Video erfahrt Ihr/Sie in 3 Minuten, was der Jugendmigrationsdienst, von dem auch das Respekt Coach-Programm ein Teil ist, macht – wie, wo und wem geholfen werden kann. Wenn Ihr auch Lust habt, solch ein Video zu erstellen, schreibt mir oder ruft an, dann helfe ich Euch gerne.

Ich freue mich, Euch/Sie bald zu sehen und melde mich wieder! Bis dahin bleibt gesund!

Viele Grüße,

Elisa Meyer