Run for Charity 2019

Es ist eine schöne Tradition, dass der Förderverein der Schule eine Mannschaft für den Run for Charity stellt. In diesem Jahr starteten 3 Schüler, 2 Lehrkräfte und ein Unterstützer für unseren Verein. Wer mitgezählt hat, hat festgestellt, dass es nur 6 Läuferinnen und Läufer waren. Das ist richtig, denn Marvin und Basha liefen jeweils 2 Strecken. Die anderen Strecken wurden von Jenny, Sasha, Frau Westphal und Herrn Jäger gemeistert.

Die Spende in Höhe von 500 €, die der Förderverein für die Teilnahme am Run for Charity erhält,  wird in diesem Jahr für die weitere Ausgestaltung des Ganztagsangebotes der Schule zur Verfügung gestellt.

Zieleinlauf
Geschafft, die Mannschaft läuft durchs Ziel.
Auf diesem Bild fehlt Marvin, der die ersten beiden Abschnitte gelaufen ist.

Als Vorsitzender des Fördervereins bedanke ich mich bei den Läuferinnen und Läufern und bei den Organisatorinnen und Begleiterinnen Frau Konopatzki, Frau Paetsch und Frau Unger.

Jung sein in Europa – Jung sein in Waren (Müritz) und Suwałki

Das ist unser Erasmus+ Projekt, welches wir über 24 Monate durchführen. Auf der neuen Schulhomepage werden wir über bereits Erlebtes berichten und den weiteren Verlauf dokumentieren.

Hier gibt es schon mal einen Blick auf die „Tür“ unseres gemeinsamen Twinspaces, den wir begleitend bei eTwinning.net nutzen.