LEHRERAUSTAUSCH IM RAHMEN DES ERASMUS+ PROJEKTS

In der Zeit vom 12.1. bis 16.1.2020 besuchte uns eine Delegation polnischer Lehrer und Lehrerinnen aus unserer Partnerschule in Suwalki. Nach einem Besuch im Müritzeum am Sonntag hospitierten sie am Montag in verschiedenen Klassen, um über den Unterricht in unserer Schule zu erfahren.

Am Dienstag stand eine Fahrt nach Berlin an. Wir besuchten unter anderem den ehemaligen Grenzübergang „checkpoint Charlie“ , bevor es im Bundestag auf die Kuppel ging.

Der Mittwoch stand im Zeichen des MMG. Zusammen mit Frau Schmidt, Frau Hagendahl und Herrn Prehn gab es eine Führung durch den Betrieb. Alle waren mächtig beeindruckt. Abends nahmen die Kollegen am „Tag der offenen Tür“ teil und berichteten den zukünftigen 5.-Klässlern über unsere Zusammenarbeit.

Donnerstag früh ging es für die polnischen Kollegen wieder nach Hause.

Jetzt freuen wir uns auf den Schüleraustausch vom 29.3. bis 4.4.2020.

S.Prill  

Jung sein in Europa – Jung sein in Waren (Müritz) und Suwałki

Das ist unser Erasmus+ Projekt, welches wir über 24 Monate durchführen. Auf der neuen Schulhomepage werden wir über bereits Erlebtes berichten und den weiteren Verlauf dokumentieren.

Hier gibt es schon mal einen Blick auf die „Tür“ unseres gemeinsamen Twinspaces, den wir begleitend bei eTwinning.net nutzen.