Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Eine Klassenfahrt in die Stadt Ribnitz-Damgarten ist so facettenreich, wie die Farben des Bernsteins

Unsere Klassenfahrt Anfang April führte uns 3 Tage nach Ribnitz-Damgarten in das dortige Jugend-Landheim Tanzhaus.

Am ersten Tag kamen wir am Frühen Nachmittag an und konnten unser Gepäck abstellen!

Danach eroberten wir die kleine Stadt Ribnitz-Damgarten vom Kloster bis zum Hafen.

Zurück in der Herberge wurden die Zimmer eingeteilt, zu Abend gegessen und wir durften dann noch einmal selbständig in die Stadt.

Gegen 22 Uhr war dann wohl Nachtruhe, die wir leider nicht ganz eingehalten haben.

Den gesamten 2 Tag verbrachten wir in der Medienwerkstatt Frieda23 Rostock.

Dort konnten wir völlig selbständig mit Hightech-Kameras filmen, Zeichen- oder Figurentrickfilme erstellen und Rappen. Leider hat unsere Rappergang vergessen ihren Song zu speichern. Pech!

Den Abend haben wir mit vielen Neckereien verbracht und wieder die Nachtruhe vergessen.

Leider mussten wir am 3. Tag wieder abreisen. Doch es blieb noch Zeit die Einkaufsstraßen von Rostock unsicher zu machen.

Am Nachmittag wurden wir von unseren Eltern am Bahnhof Waren abgeholt und alle haben sich fröhlich, aber mit vielen schönen Erlebnissen voneinander verabschiedet.

Wir bedanken uns für diese Klassenfahrt vielmals.

Eure SuS der 7R1

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 07. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Großes Abschlusskonzert

Impressionen einer Klassenreise

Als wir uns am Morgen des 10.04.24 am Bahnhof in Waren (Müritz) trafen, waren wir alle voller ...

Schulförderverein

30. 11. 1993 – 30. 11. 2023

  • 30 Jahre Engagement für Schülerinnen und Schüler

  • 30 Jahre Förderverein der Friedrich-Dethloff-Schule Waren (Müritz) e.V.

 30 Jahre Förderverein 

[mehr erfahren]